Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015 – das habe ich verdient!

0

Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015 – Zwar ist dieser Blog noch Meilen von den monatlichen 5000,00 Euro entfernt aber für den ersten wirklich aktiven Monat können sich die Besucherzahlen und auch die Einnahmen durchaus sehen lassen.

Zum Artikel

Blog optimieren ist noch lange nicht fertig.

Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015, affiliate de publisher 1, Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015 – das habe ich verdient!Natürlich war ich im Januar sehr viel damit beschäftigt das WordPress Theme anzupassen und ein paar Artikel zu überarbeiten was eigentlich für den Januar die meiste Zeit in Anspruch genommen hat. Aber ich hatte auch die Möglichkeit ein bisschen Geld mit Blogtester.de zu verdienen.

Trotzdem möchte ich zuerst einmal auf die Besucherzahlen und Pageviews zu sprechen kommen damit man vielleicht auch für die Zukunft sehen kann, was genau an Umsatz mit wie vielen Besuchen möglich ist. Da ich natürlich ständig rum experimentiere, was Werbung oder Artikel angeht bin ich auch immer selbst sehr gespannt welche Auswirkungen diese Massnahmnen auf die Einnahmen haben.

Diesen Monat habe ich die Google AdSense Anzeigen angepasst, da die Banner noch nicht Responsiv eingestellt waren und bei Ansicht der Seite auf dem Smartphone oder Tablet stimmte dann die Auflösung nicht, da sich die AdSense Anzeigen leider nicht anpassen konnten.

nach oben ↑

Hier nun die Besucherzahlern für Januar 2015

besucherzahlen auf blogtester.de für den monat 01.2015 Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015, Google analystic blogtester, Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015 – das habe ich verdient!

Zwar sind diese Besucherzahlen noch nicht überwältigend aber für eine neue Seite und ohne Werbung 70 Besucher pro Tag ist schon ganz Ordentlich. Gut ganz ohne Werbung für die Seite war es natürlich nicht ich habe selbstverständlich auch die Blogbeiträge in den Socialen Netztwerken gepostet wobei ich hier jetzt nur die 3 wichtigsten erwähnen möchte das sind:

nach oben ↑

Facebook, Twitter und Google+

Zuwachs Fans auf Facebook:

Obwohl es nur kleine Maßnahmen waren wie die Fanepage auf entsprechenden Seiten vorzustellen war die Resonanz doch recht erfreulich und es konnte eine plus von genau 100 neuen Facebook – Fans für den Monat Januar 2015 verbucht werden.

Die Gesamtreichweite auf Facebook betrug für Januar 2015 genau 713 – leider nicht gerad viel aber wir arbeiten daran.

Zuwachs Follower auf Twitter

Bei Twitter gab es für den Monat Januar leider keine neuen Follower aber es sind auch keine abgesprungen und somit ist das Ergebnis für Twitter mit 56 Follower unverändert geblieben.

Was die Interaktionen auf Twitter angeht waren auch diese im Januar nicht sehr überragend. Ich bin gerade mal auf 0,5%  Interaktionsrate und 384 Impressionen gekommen, was wirklich sehr wenig ist.

Auch keine Link-Klicks oder Retweets alles komplett 0% es gab zum Monatsende einen Favorisierten Tweet das war schon alles.

Hier muss sich im nächsten Monat definitiv etwas ändern – obwohl ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich genau weiß was. Aber ich werde mir für den Februar etwas einfallen lassen um zu sehen welche Veränderungen jede Maßnahme letztendlich bringt.

Zuwach Follower auf Google+

Auch bei Google+ lief es insgesamt etwas besser als bei Twitter es gab immerhin 3822 Aufrufe für den Monat Januar 2015 und auch auf Google+ wurde jetzt nicht sehr viel gemacht, da einfach die Zeit im Januar dazu fehlte.

7 neue Follower auf Google+ sind doch kein schlechtest Ergebnis und ich freue mich natürlich über jeden, der dazu kommt. Ganz klar werde ich im Februar auch hier etwas mehr Zeit investieren und die Seite etwas besser Pflegen.

nach oben ↑

Neue Newsletter – Anmeldungen im Januar 2015

mailchimp newsletterversand Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015, mailchimp 130x130, Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015 – das habe ich verdient!Ja auch hier gibt es erfreuliches zu berichten, den es gab 8 neue Newsletter Abonnenten im Januar somit liegt die Gesamtzahl an Abonnenten jetzt bei 102 Abos.

Und wie ihr wisst nutze ich hierzu das kostenlose Mailversandsystem von Mailchimp. Das ist wirklich sehr einfach zu bedienen und funktioniert bislang absolut problemlos.

Einen Artikel zum Newsletter Dienst oder Eigenversand die Vor- und Nachteile habe ich in einem früheren Artikel schon einmal erklärt. Newsletter-Dienstleister oder Eigenversand – Was ist besser ?

nach oben ↑

Umsatzzahlen und Verdienst!

Blogtester.DE - Blog Umsatzzahlen Januar 2015 Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015, umsatzzahlen und gewinn auf blogtester, Umsatzbericht Blogtester.de vom Januar 2015 – das habe ich verdient!Was kann man im ersten Monat erwarten was ist gut und was ist schlecht? Völlig egal interessant wir es ja erst, wenn die Monate und angegangenen Maßnahmen mit einander verglichen werden können.

Aus diesem Grund sind die Umsätze in diesem Monat erstmal relativ und geben nur den Ausgangspunkt und ansporn für den nächsten Monat besser zu werden.

Natürlich hängt der gesamte Blog-Umsatz immer mit den Besucherzahlen zusammen – was mich für die nächsten Monate interessiert ist ob da irgend etwas proportional “Umsatz – Besucher” abzuleiten ist

nach oben ↑

Das habe ich für den Umsatz im einzelnen gemacht

Amazon

Das Amazon so gut läuft hätte ich für den Anfang selber nicht erwartet – hier lohnt es auf jeden Fall dran zu bleiben und versuchen das ganze noch zu optimieren. Es war in erster Line der Banner auf der Startseite der für Klicks gesorgt hat aber zum Monatende kamen auch noch welche aus den Artikeln dazu z.B. für Bücher.

Affilinet

Hier sind Produkte verkauft worden wofür es eine Provision gegeben hat – diese ist zwar noch nicht frei gegeben aber ich hoffe, dass alles klappt.

belboon

In diesem Monat gab es eine Partneranmeldung obwohl es 259 Clicks und sogar über 1346 Views gab. belboon ist mit dem Partnerprogramm recht erfolgreich und ich denke das lässt sich in den nächsten Monaten noch bedeutend steigern.

Google AdSense

Naja mit Google AdSense bin ich natürlich nicht zufrieden aber was anderes durfte man bei gut 2000 Besuchern auch nicht erwarten. Sicher ist auch hier noch potenzial aber interessant wir es erst, wenn mehr Besucher auf die Seite kommen.

hallimash

Blogmarketing vom Profi und für Blogbeiträge bezahlt werden – was will man mehr. hallimash kümmert sich um die Kunden und man selber braucht nur noch die entsprechenden Artikel zu schreiben. Das schöne ist, dass man völlig freie Hand beim Schreiben hat und es immer Artikel sind, die zum Blog passen, da hallimasch das vorher schon Filtert.

zanox

Mit zanox hatte ich überhaupt nicht gerechnet und war selber überrascht. Auch das zanox eigene Partnerprogramm hat meiner Meinung nach gutes Potenzial  welches ich hier auch weiter ausbauen werde.

nach oben ↑

Gesamte Zusammenfassung für den Januar 2015

  • Besucher / Unique Visitors = 2.142
  • Blogeinnahmen = 203,42 €
  • Verdienst pro Besucher = 0,095 Cent
  • Neue Facebook-Fans = 100 Fans / 470 Gesamt
  • Neue Twitter Follower = 0 Follower / 56 Gesamt
  • Neue Google+ Follower = 7 Follower / 285 Gesamt
  • Neue Newsletter Abonnenten = 8 Abonnten / 102 Gesamt

nach oben ↑

Tumblr, Pinterest und Co.

Auf die Social Bildernetzwerke komme ich dann nächsten Monat zu sprechen. Auch hier lohnt es sich ein Account zu erstellen um dort aktiv mitzumischen, da gerade diese Netzwerke immer noch stark im kommen sind.

Aber für den Januar 2015 war es das erst einmal – jetzt heiß es wieder Gas geben um dieses Ergebnis im Februar der ja nur 28 Tage hat zu toppen.

Ähnliche Artikel

7 Kommentare
  1. Die minimalen Adsense Einnahmen sollten Dich nachdenklich machen…

Deine Meinung zu dem Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

BlogTester.DE