Noch ein 5.000€-Projekt

0

Unabhängig voneinander und ungefähr zur gleichen Zeit, haben Michael (Betreiber von blogtester.de) und ich (Autor dieses Artikels) sehr ähnliche Projekte gestartet: Wir wollen innerhalb eines Jahres eine Website so erfolgreich machen, dass wir damit 5.000€ pro Monat verdienen.

Zum Artikel

Noch ein 5.000€-Projekt

Ich selbst bin der Betreiber von maennerwelt.info und heiße Matthias. Im Rahmen meines Blogs, in welchem ich unter anderem über das Geld verdienen im Internet schreibe, habe ich Anfang November diesen Versuch mit einer neuen Website gestartet. Dabei halte ich auf maennerwelt.info, in regelmäßigen Berichten, meine Fortschritte fest.
Worum es aber bei meinem 1-Jahres-Projekt genau geht, wie ich damit Geld verdienen möchte und welche Strategien ich verfolge, möchte ich euch nun etwas in diesem Artikel zeigen.

nach oben ↑

Haifischbecken Online Trading

Nein, Geld möchte ich nicht durch Online Trading verdienen (obwohl das natürlich auch sehr gerne), sondern mit einer Website zu diesem Thema. Viele halten mich dabei doch etwas für größenwahnsinnig, weil ich mich bei der Suche nach Keywords nicht, wie normalerweise üblich, auf Nischen konzentriert habe, sondern einfach mal auf die stark umkämpften gesetzt habe, wie CFD Trading, CFD Trader und, womit wir auch schon bei meinem Hauptkeyword sind, CFD Broker Vergleich.
Die Konkurrenz ist hier außerordentlich stark, aber wen überrascht das schon bei Provisionen von bis zu 600$ für einen einzigen vermittelten Trader an einen Online Broker.
Diese hohen Provisionen waren auch der Grund, warum ich mich ausgerechnet für dieses Thema entschieden habe. Auf diese Weise sind nämlich schon eine überschaubare Anzahl an Leads ausreichend, um mein monatliches Ziel zu erreichen.
Dabei denken viele, dass es wahrscheinlich schwierig ist, dann tatsächlich einen Trader zu vermitteln und die Provision zu erhalten. Aber dem ist nicht so, denn die meisten CFD Trader stellen ein Demokonto zur Verfügung mit dem man das Trading einfach einmal ohne Risiko testen kann. Das reizt viele und nicht wenige entschließen sich dazu auch das Trading mit echtem Geld zu versuchen. Natürlich setze ich auch auf meiner Website auf diesen Effekt und habe dem meiner Meinung nach momentan besten und authentischsten Demokonto eine eigene Unterseite gewidmet. Hier könnt ihr euch ein Bild davon machen (und natürlich auch vom Rest meiner Website): CFD Demokonto

nach oben ↑

Von der Konkurrenz abheben

Vielleicht habt ihr ja bereits einen kurzen Blick auf meine Website geworfen und sie für sehr überschaubar befunden. Doch der Schein trügt, denn dahinter verbirgt sich mehr als man zunächst denken möchte. Denn im DayTrading Blog läuft seit mittlerweile 12 Wochen ein Trading-Projekt in dessen Rahmen ich versuche, ebenfalls innerhalb eines Jahres, aus 100€ durch CFD-Trading 10.000€ zu machen.
Da ich für meine Website nach etwas gesucht habe, das mich ein wenig von der Konkurrenz abhebt und ich sowieso schon immer gerne von Zeit zu Zeit ein paar Trades durchgeführt habe, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen die Sache zu forcieren und ein eigenes Projekt daraus gemacht. Jetzt kann man im Laufe des Jahres mitverfolgen, wie ich mich beim DayTrading anstelle. Dadurch erhoffe ich mir doch den einen oder anderen Stammleser zu gewinnen, der die ganze Sache verfolgt und sich vielleicht auch einmal dazu entschließt mit dem Trading zu beginnen. Im günstigsten Fall natürlich durch einem Anmeldung über meine Website.
Daneben führe ich auf meiner Website auch noch einen CFD Broker Vergleich durch, wobei ich immer wieder CFD Trader teste und diese dann so weit möglich beurteile. Je nachdem wie gut diese dabei abschneiden, werden diese dann in das Ranking aufgenommen. Solch ein Online Broker Vergleich ist aber nichts Besonders, denn das machen auch andere Websites sehr gerne. Allerdings wird danach auch nicht wenig gesucht, weswegen ich mich auf dieses Keyword konzentriert habe.

Wer wissen will wie es bei mir um das Erreichen der 5.000€-Marke steht, der kann in den Berichten auf meinem Blog maennerwelt.info nachlesen.
Es würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr meine beiden Projekte im Auge behaltet und vielleicht auch den einen oder anderen Kommentar hinterlasst.

Mit den besten Wünschen,

Euer Matthias

nach oben ↑

Schöner Gastartikel von Matthias

Ich weiß, dass ich in diesem Monat auf BlogTester.de wenig Zeit gefunden habe, was aber an einer Messe und einiges an Arbeit im Backend liegt. Ich freue mich auf jeden Fall über den Gastbeitrag von Matthias, der ja auch ein 5000 Euro Blog gestartet hat und ich bin gespannt, wo wir beide nach 12 Monaten liegen werden.

Titel

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

BlogTester.DE