Binäre Optionen – Ratgeber für den Handel binärer Optionen

Wer sich mit dem Thema Geld im Internet verdienen beschäftigt wird früher oder später auch über den Begriff Binäre Optionen stoßen. Mir ging es auf jeden Fall so und bislang dachte ich auch, dass ist nichts für Otto-Normal-User bis ich mich mit dem Thema Binäre Optionen auseinander gesetzt habe. Jeder hat bei diesem begriff sofort Aktien und Börse im Kopf – ging mir ja genau so. Aber Binäre Optionen ist wirklich eine Sache, die man sich mal genau ansehen sollte, denn es funktioniert einfacher als erwartet.

Zum Artikel

Was sind Binäre Optionen?

binäre optionen - ratgeber Eine binäre Option (auch: digitale Option) ist ein Finanzderivat, das von Optionen abgeleitet ist, zu den exotischen Optionen zählt und zur Kategorie der Termingeschäfte gehört. Bei binären Optionen können nur zwei Szenarien eintreten: Tritt ein zuvor definiertes Ereignis ein, erhält der Käufer einen festgelegten Betrag, andernfalls verfällt die Option wertlos. Als Basiswerte kommen – wie bei klassischen Optionsscheinen auch – Indizes, Aktien, Währungspaare oder auch Rohstoffe in Frage. Es kann dann auf fallende oder steigende Kurse spekuliert werden. – https://de.wikipedia.org/wiki/Binäre_Option

Ganz salopp gesagt sind Binäre Optionen ähnlich wie rot oder schwarz beim Roulett, nur das ich bei Binäre Optionen, wenn ich die Hinweise zu deuten weiß mit großer Wahrscheinlichkeit vorhersehen kann, ob rot oder schwarz kommt. Das soll nicht bedeuten, dass Binäre Otionen 100% sicher sind aber wer sich im Vorfeld informiert hat gute Chancen Geld damit zu verdienen. Binaerbroker.net ist der Ratgeber für den Handel binärer Optionen. Hier kann man sich Informieren und viele Online-Broker miteinander vergleichen.

nach oben ↑

Binäre Optionen – Ratgeber – Kann das jeder?

Im Grunde kann das jeder schnell und einfach erlernen. Der Vorteil bei Binären Optionen ist, dass man 1,2 oder 5 Minuten Optionen laufen lassen kann und das sogar mit einem Einsatz von nur 1,00 Euro. Heißt, ich kann mit sehr kleinen Beträgen erst einmal üben und das System verstehen lernen.

Niemand sollte einfach so Vorbereitung loslegen ohne sich weitere Infos zu dem Thema eingeholt zu haben. Denn genau dass sind diejenigen, die später jammern, dass man bei Binären Optionen nur verlieren kann. Sicher kann man auch Verlieren dessen sollte man sich immer bewusst sein aber sehr viele gewinnen auch und das mit extrem wenig Einsatz und Aufwand.

nach oben ↑

Fazit Binare Optionen

Ich stelle euch diese Möglichkeit hier und jetzt schon einmal vor, damit sich jeder der möchte weiter zu dem Thema Informieren kann. Es ist einfacher als vielleicht erwartet und braucht nicht viel übung um es zu erlernen. Ich werde mich auch weiterhin mit Binären Optionen beschäftigen und hier darüber berichten. Nur wer es gerne mal probieren möchte bitte nicht ohne weitere Infos.

Schaut euch dazu Binaerbroker.net an, dort findet Ihr viele Tipps und Hinweise wie man am sichersten mit Binären Optionen handelt. Wer dazu schon mehr Erfahrungen sammeln konnte kann diese auch gerne unten in den Kommentaren mitteilen.

Binäre Optionen

10 Kommentare
  1. Antworten
    Hans 17. September 2015 um 8:30

    Das Handeln mit binäre Optionen klingt sehr gut, aber es ist definitiv nicht so einfach. Meine Erfahrung ist, dass man entweder eine gute Strategie haben , oder eine gute Signalservice finden muss, um langfristig erfolgreich zu werden.

    Jedoch gibt es eine Menge Betrüge, also man soll auf jeden Fall nur die große Brands benutzen.

    Hans

  2. Antworten
    Seo Texter 29. September 2015 um 7:35

    Das ist ein sehr interessanter Artikel! Danke für die vielen Infos. Man liest ja immer mehr über „Binäre Optionen“, da wird man schon neugierig 🙂

    • Antworten
      Andreas 10. Januar 2016 um 12:07

      Man muss aber letztlich so ehrlich sein, dass eine binäre Option nix anderes ist als zb Eine option oder ein Turbo opti! allerdings mit mehr Risiko denn man muss noch genauer schätzen wo der kurs in 1 oder 5 h liegen wird. ein ding der Unmöglichkeit in Summe!

      • Antworten @BlogTester.DE
        @BlogTester.DE 11. Januar 2016 um 10:29

        Hallo Andreas,

        da gebe ich dir vollkommen Recht, dass eine binäre Option immer mit Risiko verbunden ist. Gerade Anfänger sollten wissen, dass diese Möglichkeit Geld zu verdienen kein Kinderspiel ist und man genauso gut alles verlieren kann.

        Trotzdem locken binäre Optionen mit ihren extrem hohen Verdienstmöglichkeiten jeden Tag neue User an. Diese sollten sich aber auf jeden Fall vorab gut informieren, damit ihr einstig an die Börse nicht zum schwarzen Freitag wird.

        In diesem sinne… 😉

        Der Blogtester
        Michael Ostendorf

  3. Antworten
    Andreas 10. Januar 2016 um 12:04

    Man muss aber letztlich so ehrlich sein, dass eine binäre Option nix anderes ist als zb Eine option oder ein Turbo opti! allerdings mit mehr Risiko denn man muss noch genauer schätzen wo der kurs in 1 oder 5 h liegen wird. ein ding der Unmöglichkeit in Summe!

  4. Antworten
    Erika 29. Februar 2016 um 11:15

    Wirklich sehr interessanter Artikel. Gibt es leider viel zu wenig davon. Die meisten sind eigentlich eher mit ner Werbebroschüre zu vergleichen! Einen gravierenden Nachteil sehe ich bei den binäry options schon! Man korriegiere mich hier wenn ich falsch liege 🙂 man hat eigentlich nur bis zum tagesende Zeit die Position die man eingegangen ist, zu Geld zu machen. Quasi hopp oder trop! richtig? weil hier auch Turbos angeschnitten wurden… man muss sagen dass ich die ja über nen langen Zeitraum halten kann. Auch hier gibts aber nen Zeitwertverlust. Dahingehend ist es echt schwierig wie vorzugehen ist! Hey und nochmals danke für deine Artikel! LG Erika

  5. Antworten
    gerhard 27. Juni 2016 um 9:57

    ich war gerade wegen des jüngsten BREXITS auf der Suche nach inspirierenden Ideen im Zusammenhang mit Derivaten weil man ja gerade jetzt viel Geld verdienen könnte. Wären hier vielleicht binäre optis ideal oder sollte man eher auf ne bodenbildung zb im DAX warten. Was ist da ihre Meinung!?

  6. Antworten
    gerhard 4. Juli 2016 um 7:39

    Binäre Options sind doch im wesentlichen nichts anderes als normals Standard optis bzw optionsscheine! Sie unterscheiden sich doch nur darin dass man sie praktisch nur auf Tagesbasis handeln kann und somit einfach noch mehr Risk haben!

  7. Antworten
    Christopher Pilz 2. August 2016 um 21:13

    Ich kann jedem nur empfehlen erst mit den Basics zu beginnen durch Webinare oder ein Einsteigerbuch, danach ein Demokonto zu eröffnen ,um erste Erfahrungen zu sammeln. Erst dann sollte man echtes Geld investieren, was sich dann aber echt lohnen kann.

  8. Antworten
    Tom 12. Mai 2017 um 8:06

    Meine meinung nach um erfolg mit Binären Optionen zu haben, muss man diszipliniert und sehr konzentriert vorgehen. Durch die Analyse oder das System muss man viel genauer und ausgeklügelter sein als beim normalen Trading da der Faktor Zeit sehr unberechenbar ist. Klar muss man sich mit dem Thema erstmal befassen und probieren.

Deine Meinung zu dem Thema

BlogTester.DE